Berichtigung:

Eigentlich sollte an dieser Stelle der Wunsch für friedliche und schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr stehen.

Leider wurden  Anschuldigungen gegenüber unserem anfangs Jahr zu erwartenden Wurf gemacht.
Der geschlossene Vorstand nimmt wie folgt Stellung:

Alle an der Deckung involvierten Hunde sind gesund und es gibt keinen Verstoss gegenüber unserem Zuchtreglement.

Die Zuchthündin «Conquest of Heart Beautyful Mind“ stammt aus einem Wurf, bei dem eine Hündin von einem Lumbosakralen Übergangswirbel betroffen ist. Die im Jahre 2017 angekörte Zuchthündin «Beautyful Mind» ist frei vom LÜW.

«Beautyful Mind» wurde am 18. November 2018 mit «Conquest of Heart Dazzling Damian» gedeckt.
In der Folge kam es zu einem ungewollten Deckungsakt mit «Admiral of Willowsbrook», welcher laut ärztlichem Attest vom 17. Dezember 2018 zum aktuellen Zeitpunkt gesund ist.

Alle Welpen werden selbstverständlich nach Erhalt des Transponders einem DNA-Test (Vaterschaftstest) unterzogen, damit der jeweilige Vater zugewiesen werden kann.
Somit werden alle Welpen aus diesem Wurf die Ahnentafeln unseres Vereins erhalten.

Nun wünschen wir unseren Mitgliedern und Freunden eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Lassen Sie sich nicht entmutigen, Ziele zu erreichen und haben Sie Geduld, wenn’s mal nicht so läuft wie es sollte.

Der Präsident

Thomas Strebel